Home Kontakt Sitemap
English Version

kagelmann.net

Lifetime Beta

DataWidth - ein MapInfo-Tool

without DataWidth with DataWidth Mit DataWidth ist es möglich numerische Informationen auf Linien oder Polylinien durch proportionale Strichstärken auszudrücken. Im obigen Beispielbild sieht man eine grafische Darstellung von z.B. generalisierten Kosten auf Kanten, nur mit Hilfe von Beschriftungen.
Im unteren Bild hingegen sind die Strichstärken den jeweiligen Zahlenwerten der Strecken angepasst.
DataWidth ändert dabei die Stiftdicken aller Linien oder Polylinien einer gewählten Relation anhand von Informationen einer Spalte. Dabei ist es DataWidth völlig egal ob es sich bei den darzustellenden Daten um den Typ Integer, Float oder Decimal handelt. Anhand von Minimum und Maximum der gewählten Spalte können dann die minimalen und maximalen Strichstärken gewählt werden.
Diese kompilierte Tool (MBX-Datei) läuft unter allen MapInfo Professional Versionen ab 9.0 !
Eine ausführliche Anleitung findet sich hier: zur Anleitung

DataWidth 0.1 - Testversion

Sie können hier eine eingeschränkte Testversion des Tools herunterladen. In der Testversion werden lediglich 10 Linien jeder Relation bearbeitet.
Download hier: DataWidth_01tr.zip

DataWidth 0.1 - Vollversion

Eine Vollversion von DataWidth 0.1 kostet 25 € und Sie können sie downloaden nachdem die Transaktion über PayPal abgeschlossen ist.
In der Vollversion gibt es natürlich keinerlei Einschränkungen.